Kontakt für Privatkunden

Haben Sie Fragen zu einer giropay-Überweisung oder einer mit giropay bezahlten Rechnung?

Eine giropay-Überweisung oder eine Rechnung, die Sie über giropay beglichen haben, wird wie jede andere Buchung im Kontoauszug Ihres Girokontos dokumentiert. Der Kontoauszug gilt als rechtsverbindlicher Beleg für die erfolgte Überweisung. Sollte ein Zahlungseingang strittig sein, können Sie die erfolgreiche Überweisung anhand des Kontoauszuges gegenüber dem Händler zweifelsfrei belegen. Weitere Auskünfte erhalten Sie bei Ihrem kontoführenden Kreditinstitut.

Sie haben Fragen zu einer Bestellung?

Wenn Sie Fragen zur Kaufabwicklung oder Lieferung einer mit giropay gekauften Ware haben, nehmen Sie bitte direkt Kontakt zu dem Händler auf, bei dem Sie die Ware bestellt und bezahlt haben.

Sicherheitshinweis

Sie haben eine E-Mail im Namen von giropay bzw. eines angeblich beauftragten Inkassobüros oder Anwalts mit einer Rechnung oder Zahlungsaufforderung bekommen?

Diese E-Mails stammen nicht von der giropay GmbH. Bitte öffnen Sie auf keinen Fall den Anhang der E-Mail. Wir sind mit den polizeilichen Ermittlungsbehörden hierzu bereits in Kontakt. Eine Weiterleitung der E-Mail an uns ist nicht erforderlich. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Sicherheitshinweise.

 

 

Sie haben weitere Fragen zu giropay?

Sollten Sie keine Antworten auf unserer FAQ-Seite gefunden haben, setzen Sie sich über das Kontaktformular mit uns in Verbindung. Wir helfen Ihnen gerne weiter. 

Hotline für Privatkunden:

Sie erreichen uns täglich (auch am Wochenende und an Feiertagen) in der Zeit von 8 bis 20 Uhr unter folgender Rufnummer:

0721 47666 3544

* Pflichtfelder

Zum Seitenanfang