Austrian Airlines bietet ab sofort die sichere und bequeme Bezahlung per Online-Überweisung mit giropay und eps an.

Kunden Österreichs größter Fluggesellschaft Austrian Airlines können ihre Flugtickets im Webshop (www.austrian.com) nun auch schnell und sicher per Online-Überweisung mit giropay oder eps bezahlen. eps-Überweisung ist das österreichische Pendant zu giropay in Deutschland. Beide Verfahren ermöglichen das einfache und sichere Bezahlen über das vertraute Online-Banking mit PIN und TAN – ohne zusätzliche Registrierung. Sowohl bei giropay als auch bei eps werden Kunden direkt von der Buchungsseite von Austrian Airlines zum Online-Banking ihres Kreditinstituts weitergeleitet und geben dort die Zahlung frei.

„Unsere Fluggäste erwarten von uns absolute Serviceorientierung - selbstverständlich auch beim Bezahlen ihrer Flug-Tickets. Die Online-Überweisung mit giropay und eps ist für unsere Kunden nicht nur bequem, sondern auch äußerst sicher“, sagt Dirk Schreier, Senior Director Online Sales  bei Austrian Airlines.

Bei der Integration von giropay und eps setzt Austrian Airlines auf die sog. Interoperabilität der beiden Bezahlverfahren. Unzählige Händler nutzen seit 2014 die Möglichkeit, über nur eine Schnittstelle beide Verfahren in ihren Online-Shops zu integrieren. Das reduziert bei Händlern deutlich den technischen Aufwand bei der Integration, aber auch bei der kontinuierlichen Wartung und Pflege der Schnittstelle.

„Wir freuen uns, dass wir mit Austrian Airlines Österreichs größte Fluggesellschaft für die bewährten Online-Überweisungsverfahren giropay und eps gewinnen konnten“, so Joerg Schwitalla, Geschäftsführer giropay GmbH. „So können Passagiere sicher in ihrer vertrauten Online-Banking-Umgebung bezahlen.“

Peter Heiling, Geschäftsführer der STUZZA - Studiengesellschaft für Zusammenarbeit im Zahlungsverkehr GmbH und Federführer für eps in Österreich - ergänzt: „Mit der Interoperabilität von giropay und eps bieten wir Online-Händlern zwei nationale Bezahlverfahren über eine Schnittstelle. Das Potential von 35 Millionen Online-Banking-Kunden in Deutschland und rund 4 Millionen Online-Banking-Kunden in Österreich spricht für sich.“

Kontakt für Journalistenfragen:

giropay GmbH
Stefanie Thieme
stefanie.thieme(at)giropay.de
Telefon: 0721 47666 3533
www.giropay.de 

Über giropay und giropay-ID

giropay ist ein Online-Bezahlverfahren, das von über 1.500 Banken und Sparkassen angeboten wird und von über 35 Millionen Online-Banking-Kunden genutzt werden kann. Basierend auf dem Online-Banking mit PIN und TAN ermöglicht es die einfache, schnelle und sichere Bezahlung per Online-Überweisung. Bei Beträgen bis 30 EUR kann die Käuferbank auf die Eingabe einer TAN verzichten. Kunden benötigen für die Zahlung mit giropay lediglich ein zum Online-Banking freigeschaltetes Girokonto bei einer teilnehmenden Bank oder Sparkasse. Der Händler erhält unmittelbar nach erfolgreicher Zahlung eine Zahlungsgarantie der Bank und kann somit Waren oder Dienstleistungen sofort und ohne Risiko zur Verfügung stellen. Kunden wie Lufthansa, airberlin oder CTS Eventim setzen auf die sichere Bezahlung mit giropay.

Über giropay-ID werden kontobasierte Mehrwertlösungen angeboten. Mit der Online-Altersverifikation bietet giropay-ID eine KJM-konforme Volljährigkeitsprüfung an. Bei der Online-Kontoverifikation bestätigt die an giropay-ID teilnehmende Bank oder Sparkasse die Kontoverbindung gegenüber Händlern oder Dienstleistern.

Sowohl bei giropay wie auch bei giropay-ID kommuniziert der Kunde ausschließlich mit seiner Bank: Die Online-Überweisung bzw. die jeweilige Verifikation werden in der sicheren Online-Banking-Umgebung des jeweiligen Kreditinstituts durchgeführt. Damit ist garantiert, dass sensible Daten (PIN/TAN) nur zwischen Kunde und Bank ausgetauscht werden. Kein Dritter hat Einblick in persönliche Konto- und Umsatzinformationen.

Über Austrian Airlines

Austrian Airlines ist Österreichs größte Fluggesellschaft und betreibt jährlich ein weltweites Streckennetz von rund 130 Destinationen. In Zentral- und Osteuropa ist das Streckennetz mit 35 Destinationen besonders dicht. Der Heimatflughafen Wien ist durch seine günstige geografische Lage im Herzen Europas eine ideale Drehscheibe zwischen Ost und West. Austrian Airlines ist Teil des Lufthansa Konzerns, dem größten Airline Verbund Europas sowie Mitglied der Star Alliance, dem ersten weltumspannenden Verbund internationaler Fluggesellschaften. Weitere Informationen finden Sie unter www.austrian.com oder folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, YouTube oder myAustrianBlog.

Wie können wir Ihnen helfen?

Schreiben Sie uns.
Zum Seitenanfang