Mit giropay sind Sie auf der sicheren Seite

Mit giropay können Sie genauso sicher bezahlen, wie Sie bereits heute Ihre Bankgeschäfte über das Online-Banking bei Ihrer Bank oder Sparkasse abwickeln. Für giropay gelten die anerkannt hohen Sicherheitsstandards und Datenschutzbestimmungen des Online-Banking. 

Sicherheitshinweise

Vorsicht bei Anfragen per E-Mail oder Telefon

giropay wird Sie niemals per E-Mail oder telefonisch dazu auffordern, persönliche Angaben zu machen oder Sie nach sensiblen Daten fragen (z.B. PIN und TAN oder Bankverbindung). giropay wird Sie auch niemals auffordern, Software oder Apps auf Ihrem Computer oder Smartphone zu installieren. giropay verschickt auch keine angeblichen Rechnungen per E-Mail.

Löschen Sie daher E-Mails unbekannter Herkunft mit Web-Links, Archiven und anderen Anhängen sofort und entfernen Sie die Mails so schnell wie möglich von Ihrem Rechner! So verhindern Sie, dass Viren und Trojaner auf Ihren Computer oder Ihr Smartphone gelangen. Klicken Sie nie auf Web-Links in E-Mails! Selbst wenn der Absender vertraut erscheint – es könnte eine gefälschte Nachricht sein. Geben Sie niemals Passwörter, Login-Namen oder andere wichtige Daten preis und misstrauen Sie Versprechungen oder Androhungen in der Betreffzeile der E-Mail! Und: Stellen Sie sicher, dass Sie ein aktuelles Virenschutzprogramm installiert haben!

 

 

Aus aktuellem Anlass

Sie haben eine E-Mail im Namen von giropay bzw. eines angeblich beauftragten Inkassobüros oder Anwalts mit einer Rechnung oder Zahlungsaufforderung bekommen?

Diese E-Mails stammen nicht von der giropay GmbH. Bitte öffnen Sie auf keinen Fall den Anhang der E-Mail. Wir sind mit den polizeilichen Ermittlungsbehörden hierzu bereits in Kontakt. Eine Weiterleitung der E-Mail an uns ist nicht erforderlich.

giropay steht für höchste Sicherheit

Bei giropay nutzen Sie für die Bezahlung das sichere und vertraute Online-Banking Ihrer Bank oder Sparkasse.

Damit ist garantiert, dass sensible Daten (PIN/TAN) nur zwischen Ihnen und Ihrer Bank ausgetauscht werden und kein Dritter Einblick in Ihre persönlichen Konto- und Umsatzinformationen hat.

Schauen Sie sich dazu auch unser Video an.

Die Sicherheitsmerkmale von giropay

Sie können jederzeit verschiedene Sicherheitsmerkmale überprüfen:

Verschlüsselter Datentransfer

Verschlüsselter Datentransfer

Die URL aller giropay-Transaktionsseiten beginnt immer mit „https“ und verwendet grundsätzlich eine SSL-Verschlüsselung mit Extended-Validation-Zertifikaten.

Sichere Verbindung

Sichere Verbindung

Das Sicherheitszertifikat der giropay-Transaktionsseiten ist immer auf Ihre Bank oder Sparkasse ausgestellt. Sichtbar wird diese sichere Verbindung durch ein kleines Schloss-Symbol, welches das Zertifikat Ihres Instituts enthält.

Gemeinsames Geheimnis

Gemeinsames Geheimnis

Das sog. „gemeinsame Geheimnis“ zeigt Ihnen nach dem Login Daten an, die nur Sie und Ihr Kreditinstitut kennen, wie beispielsweise das Datum und Uhrzeit des letzten Logins. 

Unsere Bank-Partner:

Das könnte Sie auch interessieren

So einfach, schnell und sicher geht online überweisen mit giropay

Mehr über giropay

Wie Sie mit giropay-ID online nachweisen, dass Sie volljährig sind.

Mehr über giropay-ID erfahren

Vorsicht bei Anfragen per E-Mail!

Sie haben eine E-Mail im Namen von giropay mit einer Rechnung oder Zahlungsaufforderung bekommen? Diese E-Mails stammen nicht von der giropay GmbH!
Zum Seitenanfang