Als Händler wollen Sie, dass Ihre Rechnungen schnell bezahlt werden und die Zuordnung der Zahlungseingänge problemlos erfolgt. Durch die Integration von giropay auf Ihren Rechnungen erleichtern Sie Ihren Kunden das Bezahlen enorm. Nachdem Ihr Kunde den Bezahlbutton gedrückt oder den QR Code gescannt hat, wird er nach der Auswahl seines Kreditinstituts direkt zu seinem Online-Banking geleitet. Die Überweisung ist vollständig mit den Daten der Rechnung vorausgefüllt: Empfänger, Betrag und Verwendungszweck. Mit Eingabe einer TAN gibt der Kunde die Überweisung frei. Wie das für Ihre Kunden aussieht, können Sie sich in unserem Video einmal ansehen.Durch die Übernahme Ihrer Daten aus der Rechnung profitieren Sie von einer problemlosen Zuordnung des Zahlungseingangs auf Ihrem Konto. Außerdem verbessert giropay Ihre Liquiditätsplanung: Sobald eine Ihrer Rechnungen mit giropay beglichen wird, erhalten Sie eine direkte Rückmeldung hierzu. Damit wissen Sie schon einen Tag vorher, welche Zahlungen am kommenden Bankarbeitstag auf Ihrem Konto eingehen werden. Und zu guter Letzt: Durch giropay erleichtern Sie Ihren Kunden das Bezahlen und motivieren Sie durch die Einfachheit, die offene Rechnung schneller an Sie zu überweisen. 

Damit Kunden Ihre Rechnungen mit giropay bezahlen können, ist es erforderlich, dass auf Ihren Rechnungen entweder ein giropay-Bezahlbutton oder ein giropay QR-Code eingebunden wird. Dies ist problemlos und einfach über die API unseres exklusiven Vertriebspartners GiroSolution möglich. Hier ist genau dokumentiert, wie Sie giropay in Ihre Rechnungen integrieren können. Ein Support-Team steht Ihnen natürlich mit Rat und Tat zur Seite.Neben der technischen Integration ist natürlich ein Vertrag zwischen Ihnen und der GiroSolution notwendig. Im ersten Schritt lassen Sie sich ein individuelles Angebot erstellen. Darauf aufbauend schließen Sie dann einen entsprechenden Vertrag mit GiroSolution ab. 

giropay können Sie sowohl auf digitalen als auch auf papierhaften Rechnungen integrieren. Auf digitalen Rechnungen bietet sich die Einbindung des giropay-Bezahlbuttons an, auf papierhaften der QR-Code.

Unser exklusiver Vertriebspartner GiroSolution erstellt Ihnen gerne ein individuelles Angebot, das sich nach Ihren Bedürfnissen und Prozessen richtet. Nutzen Sie die Möglichkeit, direkt online ein Angebot anzufordern.

Nein, denn giropay ist eine Überweisung, bei der die Gutschrift des Überweisungsbetrages ohne Abzug auf Ihrem Geschäftsgirokonto erfolgt. Die Entgelte für giropay werden Ihnen separat in Rechnung gestellt.

Aktuell (Stand: August 2014) können über 35 Mio. Kunden giropay in Deutschland nutzen. Über 1.500 Banken und Sparkassen bieten ihren Kunden giropay für die sichere und bequeme Bezahlung von Rechnungen an.

Damit Ihre Kunden zukünftig einfach und bequem Ihre Rechnungen per giropay bezahlen können, bedarf es einer technischen Integration auf Ihrer Seite. Hierzu hat GiroSolution als unser exklusiver Vertriebspartner eine API nebst Dokumentation veröffentlicht, die Sie hier online abrufen können. 

Das Bezahlen von Rechnungen mit giropay richtet sich nach Ihren individuellen Bedürfnissen und Prozessen. Eine standardisierte Integration über vorgefertigte Plug-ins ist daher nicht möglich. Stattdessen bietet Ihnen unser exklusiver Vertriebspartner GiroSolution eine API nebst Dokumentation an, die Sie hier online abrufen können.

Das Bezahlen von Rechnungen mit giropay ist ein exklusives Angebot von giropay und GiroSolution. Die Nutzung dieses Mehrwertdienstes ist ausschließlich über die GiroSolution AG möglich. Die Nutzung über einen dritten Payment Service Provider ist aktuell nicht möglich.

Ab 0,89% Transaktionsentgelt

Melden Sie sich jetzt an und lassen Sie sich mit wenigen Klicks ein individuelles Angebot erstellen.
Zum Seitenanfang